Kurzarbeit und Profifußball

*Anmerkung: Die nachfolgenden Hinweise betreffen ausschließlich Berufsspieler und Berufsspielerinnen.   Kann der Club als Arbeitgeber Kurzarbeit einseitig anordnen? Nein. Durch Kurzarbeit werden die Hauptleistungspflichten der Spieler teilweise aufgehoben, denn diese arbeiten weniger und erhalten letztlich auch weniger Vergütung. Dies kann Weiterlesen…

FIFA und Covid-19 – Übersicht zu den Anpassungen des Reglements bezüglich Status und Transfer von Spielern aufgrund der Corona-Krise

Vorneweg:   Der Weltfußballverband FIFA hat nun – nach Aussetzen des Fußballbetriebs in fast allen Ländern – Leitlinien und Empfehlungen für seine Mitgliedsverbände herausgegeben. Aufgrund unterschiedlicher nationaler Gesetze handelt es sich lediglich um Empfehlungen, da diese möglicherweise nicht vollends mit nationalem Recht Weiterlesen…

Steuerfreie Nacht- und Wochenendzuschläge für Profisportler

Während unter der Woche für gewöhnlich die Trainingseinheiten der Profisportler stattfinden, werden am Wochenende die Wettkämpfe bestritten.  Profi-Sportmannschaften reisen regelmäßig in Mannschaftsbussen an. Die hierfür erforderlichen Fahrtzeiten können dann zur Arbeitszeit der Sportler und Betreuer gehören, sodass hierfür steuerfreie Zuschläge für Sonntags-, Weiterlesen…